Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Honorare

Psychotherapie gemäß dem Heilpraktikergesetz

In meiner Praxis stehen Ihre Bedürfnisse als Klient, als Klientin im Mittelpunkt. Oder die Ihres Kindes bzw. des Menschen, für den Sie die Verantwortung tragen und dem Sie damit die Chance geben möchten, sich zu entlasten, kreativ zu stärken, zu entwickeln und zu wachsen.

Der erste Informationstermin (Dauer ca. 20 Minuten) ist kostenlos. Die jeweilige Dauer der Therapie ist so individuell wie Ihre psychische Belastung, Ihr persönliches Therapieziel. Die Vorangehensweise wird in jedem Fall gemeinsam besprochen, immer wieder reflektiert und angepasst.

  • Erste Sitzung/Anamnese             Euro 110
    (Einzelperson, Dauer 90 Minuten)
  • Honorar je Folgesitzung              Euro  80
    (Einzelperson, Dauer 60 Minuten)
  • Sitzungen für Paare                     Euro 100/150
    (Dauer 60/90 Minuten)
  • Hypnosetherapie-Sitzung           Euro 110
    (Einzelperson, Dauer 90 Minuten)

  • Einzel- und Gruppenstunden können nach Absprache auch direkt in einer Einrichtung,
    z. B. einer Wohngruppe, einer Schule, einer Kita oder in Form eines Hausbesuchs in einen
    dafür geeigneten Raum stattfinden. Das Honorar dafür erfragen Sie bitte individuell.
    Reisekosten etc. werden, falls nötig, gesondert vereinbart.

Diese Beträge sind umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 14 UStG.

Coaching & Training

Honorar je Coaching-Termin
(Einzelperson, Dauer 60 Minuten)        Euro 100 (brutto)

Honorar für Stimmentwicklung
je nach Anforderung

Wichtig

Alle Termine für Therapie, Coaching und Training vereinbaren wir immer individuell. Diese Zeit habe ich dann ausschließlich für Sie reserviert. Daher muss ich vereinbarte Termine, die nicht in Anspruch genommen werden (das heißt, Sie sind nicht zu der vorher vereinbarten Zeit da) oder die weniger als 48 Stunden vor dem vereinbarten Beginn des Termins abgesagt werden, mit einem Ausfallhonorar in Höhe von je 60,00 Euro in Rechnung stellen.
Diese Zahlungspflicht tritt nicht ein, wenn der Termin mindestens 48 Stunden vorher telefonisch oder schriftlich per E-Mail abgesagt wurde.